Gaspreisrechner

Vergleichen Sie aktuell Ihren Gaspreis mit unserem Gaspreisrechner, Sie werden überrascht sein, was Sie bei Ihrem Gaspreis noch sparen können.

Wie verwende ich den Gaspreisrechner am effektivsten?

Sparen bei Strom und Gas

Wer ärgert sich nicht über die ständig höher werdenden Preise für Gas und Strom? Ob für einen Singlehaushalt oder eine komplette Familie, die Kosten für die Versorgung mit Gas und Strom steigen. Hier hilft dann nur noch der Wechsel zu einem anderen Anbieter.

Wie kann ich den Anbieter wechseln?

Den günstigsten Anbieter für Gas finden Sie, indem Sie im Internet auf eine der Preisvergleichsseiten gehen. Dort werden Ihnen die Anbieter mit den niedrigsten Tarifen angezeigt. Sie müssen übrigens nicht unbedingt einen regionalen Versorger nehmen. Auch überregionale Gasanbieter können mit Ihnen Verträge eingehen. Seien Sie allerdings vorsichtig, wenn der Gasversorger Ihnen einen Bonus für Neukunden anbietet. Was zunächst sehr günstig aussieht, entpuppt sich häufig als Kostenfalle. Meist wird der Bonus bereits mit den Abschlägen verrechnet. Nach einem Jahr sind die Kosten jedoch für Sie wieder höher. Entscheiden Sie sich am besten für einen Gasanbieter mit möglichst kurzen Kündigungszeiten, so können Sie jederzeit wieder wechseln. Meist übernimmt der neue Anbieter für Sie auch die Kündigung beim alten Versorger. Der Wechsel geht heute auch ganz einfach und bequem per Online-Formular.

Den Gaspreis berechnen

Haben Sie einen für Sie interessanten Gasanbieter gefunden, können Sie ganz einfach errechnen, wie hoch die monatlichen Kosten für Sie sein werden. Nehmen Sie für die Berechnung Ihre alte Rechnung als Grundlage und schauen Sie nach, wie viel Gas Sie im abgelaufenen Jahr verbraucht haben. Die Gas- und Stromversorger haben auf ihrer Webseite meist einen Preisrechner integriert. Geben Sie beim Preisrechner Ihren vorigen Jahresverbrauch ein und lassen Sie sich anzeigen, wie hoch Ihr monatlicher Abschlag sein wird. Häufig werden beim Tarifrechner auch noch die Postleitzahl und die Größe der Wohnung oder des Hauses abgefragt. Tippen Sie auch diese Daten ein. Mit diesen Tipps sollte es Ihnen leichter fallen, den passenden Gasanbieter für Sie zu finden.

Das könnte Dich auch interessieren …