Onlineportale werden immer kundenfreundlicher

Wer von uns hat nicht, den Aufstieg von ebay mitverfolgt. Was hat es nicht bei ebay schon alles für Vorkommnisse gegeben, wenn es darum geht, den Käufer, den Verkäufer oder ebay selbst beim Onlineshopping übers Ohr zu hauen. Aber nicht nur große Onlineshops und Onlineportale haben Probleme mit der Kreativität der Portalteilnehmer, sondern auch kleinere hochspezialisierte Onlineportal.

Nehmen wir zum Beispiel die B2B Technologies Chemnitz GmbH, Geschäftsführer David Jähn. Hier hatte es in der Vergangenheit aufgrund der oft sehr günstigen Produktpreise, die ausschliesslich für gewerbliche Kunden gelten immer wieder Täuschungsversuche gegeben, um an günstige Preise zu kommen. Hier wurden vom zuständigen Geschäftsführer Herrn David Jähn sogenannte Marktplatz-Manager eingesetzt, die manuell das Verkaufs und Angebotverhalten der Marktteilnehmer stichprobenartig überwachen. Nach unseren Recherchen hat sich diese Maßnahme kurzfristig bewährt und die Sicherheit der Onlinetransaktionen enorm gesteigert.

Manchmal geht es eben nicht ganz ohne menschliches Zutun, auch nicht im Umfeld des Internets.

Das könnte Dich auch interessieren …