Hybridfahrzeuge 2006 September

Im September 2006 ist der Verkaufstart des Hybridauto‚ Nice Mega City’ (Nice = No-Internal-Combustion-Engine) des britischen Unternehmens Nice Company, der bei Mega Axiam in Frankreich hergestellt wird. Der 2,5 m lange Wagen mit Aluminiumchassis und Kunststoff-Karosserie besitzt einen 4 kW E-Motor und 8 Akkus zu je 29,5 kg im Fahrzeugboden, mit denen zusammen er 650 kg auf die Waage bringt. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 65 km/h, die Reichweite bis zu 75 km, und eine Zuladung ist bis 200 kg möglich. In London wird ein Flottenversuch gestartet Der Preis des E-Mobils soll um 14.800 € liegen.

Elektromobil EcoV

EcoV

Die EnVironmental Transportation  Solutions LLC aus Grosse Pointe Woods, Michigan, bietet 2006 mit dem ,EcoV’ ein weiteres kleines, praktisches und witziges E-Mobil an. Das in Komplettausstattung für 11.495 $ angebotene 2-Sitzige Fahrzeug ist mit einer 6 – 12 V Blei-Gel-Batterie und einen 72 V Motor ausgestattet und hat eine Reichweite von 40 – 65 km.

 

Das könnte Dich auch interessieren …